Anbieterkennzeichnung:
Anbieterin und Verantwortliche für Inhalt und Gestaltung der Seiten sowie Inhaberin der Domain www.tauberfraenkisches-landschaftsmuseum.de ist:

Tauberfränkische Heimatfreunde e.V. Tauberbischofsheim
Schlossplatz 7
97941 Tauberbischofsheim
Tel. 0 93 41/89 77 34
E-Mail: kerstin.haug-zademack@web.de

Registriert beim Amtsgericht Tauberbischofsheim unter der Registernummer: VR57 Steuernummer: 80089/17004

Vorstand
1. Vorstand: Kerstin Haug-Zademack (Tel.: 0 93 41/89 77 34, kerstin.haug-zademack@web.de)
2. Vorstand: Gernot Wamser (Tel.: 0 93 41/37 60,  g.wamser@gmx.net)

Rechtehinweis und Urhebervermerk:
Alle Inhalte auf dieser Website (insb. sämtliche Fotos, HTML-Code, Texte und Grafiken), deren Urheber- und/oder Nutzungs- bzw. Verwertungsrechte nicht anderslautend gekennzeichnet sind, stehen entweder im Eigentum der Anbieterin oder sind durch diese lizenziert und sind durch geltendes nationales wie internationales Recht geschützt. Eine Verwendung, insb. jede Vervielfältigung oder Bearbeitung, ohne ausdrückliche, schriftliche und vorherige Erlaubnis der Anbieterin, ist nicht gestattet.

Bildnachweis:
Kerstin Haug-Zademack (16 x)
Christopher Knaus (9 x)

Konzeption und Gestaltung:
knaus. büro für konzeptionelle und visuelle identitäten, Würzburg, www.e-knaus.de

Programmierung/CMS-Umsetzung:
d-sign by Michael Hartig, www.d-sign-online.com

Haftungsausschluss:
Die Anbieterin kann trotz sorgfältiger Prüfung keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder praktische Umsetzbarkeit der im Rahmen dieses Internetangebotes veröffentlichten Informationen übernehmen. Die Anbieterin haftet daher nicht für Schäden, die in Zusammenhang mit einer unabgestimmten Verwendung derartiger Inhalte stehen.
Sofern dieses Angebot auf fremde Inhalte verlinkt, macht sich die Anbieterin diese Inhalte nicht bereits durch die bloße Nennung oder Verlinkung zu eigen und kann daher für den Inhalt dieser Seiten nicht zur Verantwortung gezogen werden. Etwas anderes gilt nur im Falle eines ausdrücklichen Hinweises im direkten Zusammenhang mit dem jeweiligen Link. Soweit die Anbieterin haftet, ist diese Haftung auf Schäden infolge Vorsatzes und grober Fahrlässigkeit beschränkt. Für Schäden infolge leichter Fahrlässigkeit haftet die Anbieterin nur, wenn diese im Zusammenhang mit vertragswesentlichen Pflichten (so genannten Kardinalpflichten) stehen. Sonstige zwingende gesetzliche Haftungstatbestände bleiben hiervon unberührt.